Informationsabend: Ehrenamtliche Mitarbeit im Hospizbereich

Veranstaltungsort: 
Reichenbach, Seniorenwohnanlage, Stuttgarter Str. 4
Neuer Befähigungskurs

Zielgruppe

Haben Sie Interesse am Thema Hospiz? Können Sie sich vorstellen, selber in einer Hospizgruppe mitzuarbeiten? Möchten Sie sich mit dem Thema Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod beschäftigen und Ihre persönlichen Erfahrungen reflektieren?

Unser Kurs bietet eine theoretische und persönliche Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Wir freuen uns auf alle interessierten Damen und Herren, die Zeit und Bereitschaft aufbringen möchten, sich anderen Menschen achtsam und einfühlsam zuzuwenden und die auch eine gewisse Bereitschaft zur Selbsterfahrung mitbringen.

Kursleitung

  • Monika Merkel, Bildungsreferentin, Stuttgart
  • Charlotte Hollinger, Hospiz-Koordinatorin, Weil im Schönbuch

Teilnehmerbeitrag

150 €

Informationsabende

  • Montag, 18.9. in Plochingen – Evang. Gemeindehaus, Hermannstr. 30
  • Dienstag, 19.9. in Reichenbach – Seniorenwohnanlage, Stuttgarter Str. 4
  • Mittwoch, 20.9. in Wernau – Evang. Gemeindehaus, Uhlandstr. 45

Beginn jeweils um 19:30 Uhr

Termine

Der Kurs beginnt am 28. September 2017, endet am 3. März 2018 und findet an insgesamt 17 Kurstagen statt, in der Regel ist es der Donnerstag 19:30 bis 22:00 Uhr, außerdem vier Termine am Freitag 17:30 bis 22:00 und Samstag 10:00 bis 17:00.

Veranstaltungsort

Seniorenwohnanlage der Diakonie Untere Fils, Stuttgarter Str. 4, 73262 Reichenbach an der Fils

Veranstalter

Der Kurs ist ein Angebot der drei Hospizgruppen Wernau, Plochingen und Reichenbach-Hochdorf-Lichtenwald. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie sich für den Kurs interessieren, nähere Informationen und Anmeldeflyer möchten:

Bitte wenden Sie sich für Ihre Anmeldung an eine der veranstaltenden Hospizgruppen:

  • Ambulanter Hospizdienst Reichenbach Hochdorf Lichtenwald, Telefon 0175-8396780
  • Hospizgruppe Plochingen, Telefon 07153-26573
  • Ökumenische Hospizgruppe Wernau, Telefon 0174-7367509