Willkommen!

Begleitung 
für schwerstkranke Menschen

und die ihnen Nahestehenden

Der ambulante Hospizdienst ist da für lebensbedrohlich erkrankte Menschen und die ihnen Nahestehenden. Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich im Hospizdienst engagieren, kommen in die Privatwohnung oder auch ins Pflegeheim, wenn dies gewünscht wird. Sie bringen Zeit mit und Geduld, sie achten auf Wünsche und Bedürfnisse. Rufen Sie uns an, wenn Sie eine Begleitung benötigen oder auch nur Fragen haben. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen die Einsatzleitung unter: 0175 - 8396780

Sollte sich die Mailbox melden, scheuen Sie sich nicht, eine Nachricht zu hinterlassen, Sie werden innerhalb von Stunden zurückgerufen.

Termin: 
12.09.2017 - 18:30 bis 20:30
Veranstaltungsort: 
Seniorenwohnanlage Hochdorf, Schulstraße 7

Nichts ist mehr wie es einmal war – Weiterleben nach einem schmerzlichen Verlust. Trostlosigkeit, Verzweiflung, auch Sehnsucht oder Wut – Gefühle wechseln und das eigene Weiterleben kostet unendlich viel Kraft.

Wir bieten Ihnen Zeit und Raum, in vertrauensvoller Atmosphäre über Ihre Trauer zu reden oder auch zu schweigen. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg der Trauer begleiten und Ihnen Wege zeigen, den Verlust zu verarbeiten.